Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Bremen: „Stadtgrün“ fühlt sich diskreditiert; 03/07

„Stadtgrün“ fühlt sich diskreditiert

Die Beschäftigten des städtischen Eigenbetriebs Stadtgrün sind sauer. Ihnen wurde in Zeitungsartikeln unterstellt, „Beschäftigte ohne Beschäftigung“ zu sein. Dabei hätten, so ver.di, Budgetkürzungen und Personalabbau zu einer enormen Arbeitsverdichtung geführt. Aufgrund der hohen Auslastung des Personals müssten sogar zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden. Für ver.di ist klar, dass die finanziellen Probleme auf die Beschäftigten abgewälzt werden sollen. Die Vertrauensleute von „Stadtgrün“ fordern, dass die Budgetkürzungen mit Leistungskürzungen beim bisherigen Hauptauftraggeber, dem Senator für Bau, Umwelt und Verkehr, einhergehen. Dann könnten Kapazitäten für zusätzliche Aufträge entstehen.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 03/2007


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


mehr zu: Aktuelle Meldungen
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-bremen.de © 2018