Aktuelle Besoldungstabellen Bremen 01.01.2021

PDF-SERVICE mit Büchern und eBooks

Für nur 15 Euro (Laufzeit 12 Monate) können Sie mehr als zehn Bücher und eBooks zum Beamten-recht bzw. Tarifrecht herunterladen, lesen und ausdrucken (Rund ums Geld, Tarifrecht, Beamten-versorgung, Beihilfe, Nebentätigkeitsrecht, Frauen im öffentlichen Dienst).

Daneben bieten wir Mustervorlagen für den Schriftwechsel mit der Behördenleitung, z.B. bei Nebentätigkeit, Anträgen auf Teilzeit
>>>mehr Informationen

Seminare zur Beamtenversorgung
>>>weitere Infos, Termine 2022 und Anmeldung

 >>>Jetzt den komfortablen PDF-SERVICE bestellen

>>>Mehr Infos zur Besoldung in Bremen

Vorteile für den Öffentlichen Dienst/Beamte:
Geldanlage - Kredite - Vorsorgen... auch mit Angeboten von Selbsthilfeeinrichtungen für den öffentlichen Dienst. Zuerst vergleichen, dann auswählen und die besten Konditionen sichern


Bremen

Besoldungstabellen für Beamtinnen und Beamte sowie Anwärter/innen

 

Bremen – Besoldungsrecht

Die Besoldung wird durch Gesetz und danach ergangenen Rechtsverordnungen geregelt. Wesentliche gesetzliche Grundlagen ist das im Dezember 2016 verabschiedete Gesetz zur Neuregelung des Besoldungsrechts in der Freien und Hansestadt Bremen. Zudem hat die Freie und Hansestadt Bremen die Gesetzgebungskompetenz nach der Föderalismusreform bereits ab dem 01.01.2014 dazu genutzt, die Besoldung entsprechend der finanziellen und wirtschaftlichen Verhältnisse anzupassen das System des Aufstiegs nach Dienstaltersstufen zugunsten von Erfahrungsstufen unter Beibehaltung des bisherigen Stufensystems aufzugeben.

Tarifergebnis TV-Länder (TV-L) 2022 und 2023

Für die Beamten in den Ländern – mit Ausnahme Hessen – orientiert sich die Anhebung der Besoldungs- und Versorgungsbezüge im Wesentlichen am Tarifabschluss der Länder (TV-L).>>>Das Tarifergebnis finden Sie hier.

Corona-Sonderzahlung

Der Senat hat eine Corona-Sonderzahlung für Beamtinnen/Beamte beschlossen: Empfänger/innen von Dienstbezügen erhalten eine einmalige steuerfreie Corona-Sonderzahlung von 1.300 Euro (Anwärter 650 Euro). Die Besoldungs- und Versorgungsanpassung zum 01.12.2022 erfolgt in einem gesonderten Gesetzgebungsverfahren. Bis zur Besoldungserhöhung gelten die Tabellen auf diesen beiden Seiten.

 

Besoldungstabelle A – ab 01.01.2021

(Monatsbeträge in Euro)

Familienzuschlag – ab 01.01.2021
(Monatsbeträge in Euro)

 

Besoldungstabelle B – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Besoldungstabelle C – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Besoldungstabelle W – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Besoldungstabelle R – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Anwärtergrundbetrag – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Allgemeine Stellenzulage (§ 42 Abs. 1) – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

Mehr Informationen zur Besoldung in Bremen finden Sie unter www.besoldung-bremen.de 


Red UT 20210622


 

Besoldungsrecht - Bremen

Die Besoldung wird durch Gesetz und danach ergangenen Rechtsverordnungen geregelt. Wesentliche gesetzliche Grundlagen waren und sind durch entsprechende Übernahmegesetze bzw. die Weitergeltungsanordnung des Artikel125a Grundgesetz das Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) und die dazu erlassenen Rechtsvorschriften zum Stand 31.08.2006. Das Land Bremen hat die Gesetzgebungskompetenz nach der Föderalismusreform dazu genutzt, die Besoldung entsprechend der finanziellen und wirtschaftlichen Verhältnisse anzupassen und zum 01.01.2014 das System des Aufstiegs nach Dienstaltersstufen zugunsten von Erfahrungsstufen unter Beibehaltung des bisherigen Stufensystems aufzugeben.

Übertragung des Ergebnisses (TV-L 2019-2020-2021) auf Landesbeamte
Die meisten Länder haben sich am Ergebnis des TV-L orientiert und die Besoldung ihrer Beamten in drei Schritten angehoben: 3,2 Prozent (1.1.2019), 3,2 Prozent (1.1.2020) und 1,4 Prozent (1.1.2021). Die Besoldung für Beamte in der Freien und Hansestadt Bremen wird zum 01.01.2020 um 3,2 Prozent angepasst.

Besoldungstabelle A – ab 01.01.2021
(Monatsbeträge in Euro)

Familienzuschlag – ab 01.01.2021
(Monatsbeträge in Euro)

 

Besoldungstabelle B – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Besoldungstabelle C – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Besoldungstabelle W – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Besoldungstabelle R – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Anwärtergrundbetrag – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

 

Allgemeine Stellenzulage (§ 42 Abs. 1) – ab 01.01.2021 (Monatsbeträge in Euro)

Mehr Informationen zur Besoldung in Bremen finden Sie unter www.besoldung-bremen.de 


Red UT 20210622

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.besoldung-bremen.de © 2022